Bildgeschenk für unser Museum


 
 

 

Maria Groß, Mitglied des Königsbrunner Künstlerkreises malt mit heißem Bienenwachs (Enkaustik).  Durch die verschiedenen Techniken, vor allem Bienenwachs auf Holz in Verbindung mit Ölkreiden und Papier entstand ein Zyklus mit 4 Bildern. Die Schnarrschrecke als Motiv hat es ihr angetan.

An einem Sonntag schenkte sie ihr Werk in einem kleinen feierlichen Akt unserem Museum.

Frau Off-Melcher, Leiterin des Kulturbüros würdigte in ihrem Grußwort die Verbundenheit des Künstlerkreises mit der Stadt und insbesondere das Engagement von Frau Groß. Das Bild wird nun einen besonderen Platz im EG bekommen.

desc desc
Begruessung durch den Vorsitzenden Frau Off-Melcher bei Ihrer Ansprache
desc desc
Herr Gross zeigt den Gaesten das Geschenk Mit der Schnarrschrecke ist ein Bezug zum Museum hergestellt