Auf dem Königsbrunner Herbst  am 11.09.2010

Heuer waren wir zum zweiten Mal mit einem Stand auf dem Markt der Vereine vertreten. Die Ausstattung war schon etwas professioneller, da wir mit Norbert Pantel in seiner Doppelfunktion, der als Mitarbeiter des Augsburger Landschaftspflege-verbandes, mit einem eigenen Stand verteten war, eine wichtige Stütze hatten. Mit dem Lech als Hintergrund und noch dazu passende Aufsteller mit Infos über den Lech konnten wir eindrucksvoll auf unser Museum hinweisen. Die Fühlkästen und das Biberfell samt Schädel ist nach wie vor sehr beliebt, nicht nur bei den Kindern

desc desc
Bild 1: Käfer und Schmetterlinge, die Hannes wieder zur Verfügung stellte
Bild 2: Infos über den Lech

desc desc
Bild 3: Ser Lech im Hintergrund machte schon was her
Bild 4: Unsere Helfer hatten immer reichlich zu tun