Insektenausstellung im Rathaus


 

 

Um Herrn Abeles private Insektensammlung zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen wurde diese von Frau Abele aus seinem Nachlass dem Naturmuseum Königsbrunn überlassen.

Ein kleiner Teil dieser sehr umfangreichen Sammlung ist seit 15. Februar 2018 im Königsbrunner Rathaus zu besichtigen.

Mit Grußworten von Herrn Bürgermeister Feigl, der Leiterin des Kulturbüros Frau Off-Melcher und dem Museumsleiter Herrn Groß wurde die Ausstellung feierlich eröffnet.

Für die Entspannung zwischendurch sorgte Frau Pritzlaff mit ihren Flöten und zum Thema passend ausgewählten Musikstücken.

In seiner Laudatio stellte Herr Dr. Pfeuffer die Sammlung den Zuhörern vor und wies auf deren hohen wissenschaftlichen Wert hin.

Schaubilder und zusätzliche Schaukästen mit Informationen zu Lebensräumen der Insekten ergänzten die Ausstellung der Abele-Sammlung.

Von vielen Besuchern wurde der anschließende kleine Umtrunk genutzt um die anwesenden Experten zu befragen.

W. und H. Mirbeth

desc desc
Die Redner Herr Groß, Bgm Feigl, Herr Mühle, Frau Off-Melcher, Hr. Dr. Pfeuffer Bgm Feigl, Herr Groß, Frau Abele, Frau Off-Melcher, Herr Mühle, Herr Dr. Pfeuffer
desc desc
Herr Groß übergibt einen Blumenstrauß an Fra Abele Die Gäste hören gespannt zu
desc desc
Musikalische Begleitung durch Frau Pritzlaff Geselliges Zusammensein
desc desc
Originalkasten von Herr Abele Originalkasten von Herr Abele
desc desc
Zeit für Unterhaltung Zeit für Fragen
desc desc
Ergänzung der Ausstellung durch Info-Tafeln Ergänzung der Ausstellung durch Info-Tafeln