Lange Nanu-Nacht im Botanischen Garten


 
  Wie letztes Jahr präsentierte sich auch heuer das Naturmuseum Königsbrunn auf der langen NANU-Nacht im Botanischen Garten mit großem Erfolg.

Vier Kästen mit Insekten aus der Heimat ließen viel Zuschauer am Stand stehenbleiben. Auch das Erkennen der Bäume anhand von Zweigen aus der Umgebung fand großen Anklang.

Bei den Kindern waren die neugestalteten Fühlkästen der große Renner, aber auch die Erwachsenen probierten sie gerne aus.

Waltraud und Hans Mirbeth

desc desc
Gemeinsamer StandNaturmuseum und Pilze Vor dem Besucheransturm
desc desc
Das Highligt - unsere Fühlkästen Zweige und Zapfen neben den Fühlkästen