Herzlich Willkommen auf den Seiten des Fördervereins der Dr. Heinz Fischer Sammlungen des Naturmuseums Königsbrunn.

desc

desc

Die gefleckte Schnarrschrecke, das Wappentier  unseres Freundeskreises.Diese Heuschrecke kommt  nur noch am oberen Lech vor. Der Lebensraum in unserem Gebiet wurde durch die Wasserkraftwerke zerstört.

Unser kleines Haus finden Sie in der Bürgermeister Wohlfarth Str. 54 gegenüber der Kreissparkasse (Nähe Busbahnhof Königstherme) - Anfahrt

feedicon
Aktuelle Meldungen

Die Kleine Galerie – Vernissage am 29. Nov. 2017

18.12.2017
Das Naturmuseum Königsbrunn steht für die Geschichte und die heimische Natur des Lechtals in ihrer ganzen Vielfalt. Die Begeisterung für die Natur, ihre Artenviel und Faszination spiegelt sich auch in den Bildern der Arbeitsgemeinschaft Naturfotografie des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben e.V. wider. Mit einer kleinen Auswahl dieser Fotografien eröffnete am Mittwoch, dem 29. November die erste Ausstellung in der Kleinen Galerie im Museum.

» Vernissage Natur im Winter

Prominenter Besuch im Museum am 31.08.17

04.10.2017
Mit der Bundestagsvizepräsidentin Frau Claudia Roth durften wir wieder einmal sehr prominenten Besuch in unserem Hause begrüßen.

» Die Grünen im Museum

10 Jahre NANU! e.V.

23.07.2017
NANU! e.V. (Netzwerk Augsburg für Naturschutz und Umweltbildung) feiert 10-jähriges Bestehen.

» 10 Jahre NANU

Bildgeschenk für das Museum

23.07.2017
An einem Sonntag schenkte Frau Groß ihr Werk in einem kleinen feierlichen Akt unserem Museum.

» Bildgeschenk

Zukunftsmarkt Mering

01.07.2017
Zum 2. Mal fand heuer der Zukunftsmarkt in Mering im Lippgarten statt.

» Zukunftstag

Museumsfahrt zum Spargelmuseum und Haus im Moos

23.06.2017
Am 13. Juni, einem Dienstag, fuhren 12 Teilnehmer in Fahrgemeinschaften nach Schrobenhausen, einem bekannten Spargelzentrum. Trotz baustellenbedingter Irritationen waren alle pünktlich im „Europäischen Spargelmuseum“



» Spargelmuseum 2017

Museumsfahrt zu Mensch und Natur in München

02.05.2017
Am 21.März war das Museum „Mensch und Natur“ in München für 8 Freunde des Naturmuseums Königsbrunn sowie für 3 Mitglieder des Pilzvereins ein lohnendes Ziel.




» Museumsfahrt Mensch und Natur 2017

Flugplatzheide in Gefahr Online-Befragung

01.03.2017
Der letzte Rest der Flugplatzheide in Augsburg soll bebaut werden. Die Naturschützer wollen diesen wertvollen Lebensraum mit über 200 Pflanzen - und Tierarten von denen bereits 85 auf der Roten Liste stehen, erhalten. Um der Politik ein Signal zu geben, haben wir eine Online - Befragung gestartet.
Mit Ihrem Eintrag setzen Sie sich für den Erhalt dieser Fläche ein. Wir danken Ihnen.

» Online - Befragung

» Aktuelle Meldungen 2015
» Aktuelle Meldungen 2014
» Aktuelle Meldungen 2013
» Aktuelle Meldungen 2012
» Aktuelle Meldungen vor 2012
» Alle aktuellen Meldungen